top of page

Weiterbildung im Immobiliensektor: Ein Muss für Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter

Erst kommt die Pflicht. Dann kommt die Kür.

Das gilt besonders für Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter. Die gesetzlichen Rahmenbedingungen sind klar: Laut §34c GewO und §15b MaBV ist eine Weiterbildungspflicht von 20 Stunden alle drei Jahre festgeschrieben.

Der nächste Stichtag rückt näher – 2023, dann 2026. Doch was steckt hinter diesen Verordnungen?


Die rechtliche Perspektive

Das Gesetz hat erkannt, dass in der sich ständig wandelnden Immobilienwelt ein Status quo nicht ausreicht.

Daher wurde die Weiterbildungspflicht eingeführt, um sicherzustellen, dass Makler und Verwalter immer auf dem neuesten Stand sind.

Das Ziel? Den Kunden den bestmöglichen Service zu bieten und sicherzustellen, dass Makler und Verwalter die neuesten rechtlichen und marktspezifischen Entwicklungen kennen.

Die Gefahr der Nicht-Compliance

Das Versäumen dieser Weiterbildungsstunden kann zu beruflichen und rechtlichen Konsequenzen führen. Doch es geht nicht nur darum, dem Gesetz zu folgen.

Ein gut informierter Immobilienprofi kann Kunden besser beraten, was letztlich zu mehr Geschäft und einem besseren Branchenruf führt.

Die 20 Stunden Weiterbildungspflicht für Immobilienmakler absolvieren
Weiterbildungspflicht für Immobilienmakler 20 Stunden

Die Online-Revolution in der Weiterbildung

Es ist 2023, und die Technologie hat die Art und Weise, wie wir lernen, revolutioniert. Warum sollte man stundenlang in einem Klassenzimmer sitzen, wenn man die gleiche, wenn nicht sogar bessere, Ausbildung online erhalten kann?

Allerdings gibt es hier einiges zu beachten. Online-Kurse müssen interaktiv sein, eine Anwesenheitskontrolle bieten und eine Bestätigung über den erfolgreichen Abschluss ausstellen.

mabv.academy: Die Spitze des Eisbergs

Kommen Sie näher, und lassen Sie mich Ihnen ein Geheimnis verraten: Die mabv.academy. Unter der sachkundigen Leitung von Jochen Peter Elsesser, einem Titanen der Immobilienbranche mit über 30 Jahren Erfahrung, hebt diese Akademie die Weiterbildung auf ein neues Niveau.

Das Kursangebot ist beeindruckend:

Von "Beschwerdegespräch" über "Beschwerdemanagement Know How" bis hin zu "Beschwerdemanagement Prozesse". Jeder Kurs und Workshop ist darauf ausgelegt, echte, handfeste Fähigkeiten zu vermitteln. Dann gibt es den Kurs "KOMMUNIKATION". Dieser Diamant ist nicht nur vollgepackt mit den Grundlagen der Kommunikation, sondern bietet auch eine Fülle von Praxisbeispielen, Übungen und sogar einen speziellen Workshop für Korrespondenz.


Qualifikation des Dozenten: Nicht verhandelbar

Der Wert einer Bildungseinrichtung steht und fällt mit der Qualität ihrer Dozenten. Jochen Peter Elsesser, mit seiner umfangreichen Erfahrung, stellt sicher, dass jeder Kurs, jede Lektion und jeder Workshop von höchster Qualität ist.

Denn seien wir ehrlich: In einer Welt voller "Experten" ist es leicht, sich von einem "Dummschwätzer" täuschen zu lassen. Investieren Sie Ihre Zeit und Ihr Geld nicht in einen Kurs, bei dem Sie am Ende feststellen, dass er von jemandem geleitet wird, der weniger Ahnung hat als Sie.


Authentizität und Kompetenz: Treffen Sie Jochen Peter Elsesser

In der Welt der Immobilienausbildung ist es manchmal schwer zu unterscheiden, wer wirklich Ahnung hat und wer nur leere Worte von sich gibt. Hier hebt sich Jochen Peter Elsesser, der angesehene Dozent der mabv.academy, deutlich ab. Denn er spricht nicht nur aus theoretischem Wissen, sondern auch aus der Perspektive eines erfolgreichen Eigentümers, Vermieters, Immobilienentwicklers, Käufers und Verkäufers.


Sein fundiertes Wissen und seine jahrelange Erfahrung machen ihn zu einer Koryphäe in der Immobilienbranche.

Seit vielen Jahren ist er ein Maßstab für Erfolg in der Immobilienbranche. Im Gegensatz zu vielen anderen Trainern da draußen, kennt Elsesser tatsächlich die Faktoren, die in der Praxis zum Erfolg führen - und was nicht. Es ist diese realitätsnahe Perspektive, die ihn von der Masse abhebt.

Darüber hinaus hat Elsesser eine beeindruckende Liste von Referenzen aufgebaut. Mit Schulungserfahrungen in renommierten Maklerhäusern und Immobilienunternehmen, einschließlich mehrerer Marktführer in ihren Segmenten, steht er für Qualitätsbildung in der Branche.

Seine Ausbildungsmethoden sind ebenso einzigartig wie effektiv.

Jeder Kurs ist darauf ausgerichtet, den Teilnehmern nicht nur theoretisches Wissen, sondern auch praktische Fertigkeiten zu vermitteln, die in der realen Welt anwendbar sind. Es ist diese Mischung aus Erfahrung und innovativer Schulung, die die Kurse bei der mabv.academy so wertvoll macht.


ie Teilnahme an den Kursen von Elsesser ist nicht nur eine Bereicherung für Ihre Fähigkeiten, sondern erfüllt auch die gesetzlichen Weiterbildungs- und Fortbildungspflichten nach §34c GewO und §15b MaBV.

So wird das Erfüllen Ihrer beruflichen Pflichten zu einem angenehmen und bereichernden Erlebnis. Jochen Peter Elsesser ist nicht nur ein Trainer; er ist ein erfahrener Praktiker, der weiß, wie man in der Immobilienbranche erfolgreich ist. Mit ihm an Ihrer Seite sind Sie auf dem besten Weg zum Erfolg.


Kommunikation & Kundenberatung: Das A und O

In einer Branche, die so stark auf zwischenmenschlichen Beziehungen basiert, ist die Fähigkeit zur effektiven Kommunikation unerlässlich. Ein Kunde entscheidet oft innerhalb von Sekunden, ob er einem Makler vertraut oder nicht. Diese Entscheidung basiert zu einem großen Teil darauf, wie der Makler kommuniziert.

Es gibt auch eine praktische Seite. Beschwerdemanagement, zum Beispiel, ist ein kritischer Bereich. Ein unzufriedener Kunde kann erheblichen Schaden anrichten, nicht nur durch verlorenes Geschäft, sondern auch durch Mundpropaganda.



Hier Klicken und die 20 Stunden Weiterbildungspflicht sinnvoll absolvieren

Das Beschwerdemanagement & Kommunikation: Zwei unzertrennliche Zwillinge im Immobilienbusiness

Immobilienmakler wissen: Wir handeln nicht nur mit Steinen, sondern vor allem mit Menschen. Unser Geschäft besteht zum Großteil aus Kommunikation – und ja, man könnte uns als "Maularbeiter" und "Mundwerker" bezeichnen. Denn letztendlich ist es unsere Fähigkeit zu Kommunizieren, die uns von der Konkurrenz abhebt.


Warum ist Kommunikation so wichtig im Immobilienbusiness?


1. Erster Eindruck zählt:

Noch bevor wir einem Kunden ein Haus oder eine Wohnung zeigen, kommunizieren wir. Der erste Eindruck, den wir hinterlassen, kann entscheidend für den Verlauf der Geschäftsbeziehung sein.


2. Vertrauen durch Kommunikation:

Ein ehrlicher, transparenter und empathischer Umgang mit Kunden schafft Vertrauen. Und im Immobilienbusiness ist Vertrauen Gold wert.


3. Konflikte vermeiden:

Viele Konflikte entstehen durch Missverständnisse und mangelnde Kommunikation. Ein professioneller Umgang mit Kunden kann viele Probleme im Keim ersticken.


Die Symbiose von Beschwerdemanagement und Kommunikation

Gutes Beschwerdemanagement ist ohne gute Kommunikation nicht denkbar. Es ist die Kunst, sich in den Kunden hineinzufühlen, die Situation zu verstehen und angemessen darauf zu reagieren. Und genau hier spielt die Kommunikationskompetenz eine Schlüsselrolle.


Die mabv.academy: Dein Partner in Sachen Kommunikation

Das Beste kommt bekanntlich zum Schluss. Neben den bereits genannten Kursen zum Thema Beschwerdemanagement bietet die mabv.academy auch einen speziellen Kurs zum Thema KOMMUNIKATION an:

  • KOMMUNIKATION: Hier geht es um die Grundlagen und Gesetze der Kommunikation. Doch nicht nur das, der Kurs bietet auch eine Vielzahl von Praxisbeispielen und Übungen, um die erlernten Techniken direkt anzuwenden. Und für alle, die auch schriftlich glänzen wollen: Der extra Workshop für Korrespondenz vermittelt, wie man auch in E-Mails und Briefen professionell und überzeugend kommuniziert.


Als Immobilienmakler sind wir ständig in Kommunikation – mit Kunden, Kollegen, Dienstleistern.

Unsere Kommunikationsfähigkeiten sind unser Aushängeschild, und durch stetige Weiterbildung können wir diese stetig verbessern. Die mabv.academy bietet hierfür das perfekte Angebot: praxisnah, modern und kompetent. Also, packt das "Maulwerkzeug" aus und legt los!


In der Immobilienbranche geht es nicht nur um Grundstücke, Häuser und Geschäfte. Es geht um Menschen, Träume, Hoffnungen und die Sicherheit, dass man die beste Beratung erhält.


Für Makler und Verwalter bedeutet das, ständig auf dem neuesten Stand zu bleiben. Die mabv.academy, mit ihrem umfassenden Kursangebot und ihrem Engagement für Qualität, ist dabei der perfekte Partner.


Für Praxis Workshops folgen Sie dem Link


Sweet Spot = professionelles Vertriebstraining und seriöses Verkaufstraining - speziell für den Mittelstand.

Detaillierte Informationen über die professionellen und maßgeschneiderten Workshops, Trainings und Seminare für Ihren Verkauf & Vertrieb erhalten Sie gerne telefonisch unter

Telefon: 0211 81 99 80 80

Kostenfreie Servicenummer: 0800 Sweet Spot (0800 79338 7768)

per E-Mail info@sweet-spot.de

コメント


bottom of page